Tanztheater Cordula Nolte


Spielzeit 2017

Drehwurm

- Tanzspitzen gegen Zeitschleuder

1-2-3 im Sauseschritt! Das Lebenstempo unserer Gesellschaft ist mittlerweile schwindelerregend. Wie in einer Zentrifuge rotieren wir mit irrer Drehzahl rasend um die eigene Achse und entfernen uns dabei mehr und mehr vom eigentlichen Kern.

Der Mensch dreht komplett am Rad. Er verliert sämtliche Sinne und verschleudert auch die letzten Reste wertvoller Lebenszeit. Wer nicht innehält, verliert jeglichen Halt und schließlich auch jeglichen Inhalt."Go slow" heißt die Lösung.

Das nunmehr seit 20 Jahren in Dortmund etablierte Tanztheater Cordula Nolte bringt mit seiner jüngsten Eigenproduktion "Drehwurm" auch in dieser Spielzeit ein aktuelles, gesellschaftskritisches Thema auf seine private Studiobühne. Dabei bleibt das freie Ensemble seinem im Laufe der Jahre zum Markenzeichen entwickelten Darstellungsstil weiter treu: Moderner Ausdruckstanz gemischt mit Elementen aus Sprechtheater und Pantomime, Kabarett und Comedy sollen kurzweilig amüsieren, letztlich aber auch unter die Haut gehen und unterschwellig Gefühle und Gedanken stimulieren.

Choreographie: Cordula Nolte,
Musik: Olaf Nowodworski,
Ensemble: Sandra Bolen, Kirsten Dohmen, Alexandra Grothe, Sybille Riese, Sabine Siegmund, Birgit Sirocic, Rabea Süllow, Thomas Klabisch, Olaf Nowodworski, Pao Nowodworski, Holger Quiring


Weitere Information zur Premiere und dem Stück hier auf der Seite unter "Pressestimmen"

Aktuelle Vorstellungstermine:

    • 25.11.2017 Beginn 20:00 Uhr
Hier können Sie Karten reservieren.